Suche
  • Angela Hartmann

Wann ist der ideale Zeitpunkt für den Umzug ins neue zu Hause?


Diese Frage ist nicht nur für den Züchter sondern auch für die zukünftige Familie eine fundamentale und schwere Entscheidung.

Vorab muss man einmal sagen, dass jeder Welpe sich individuell entwickelt und man den Verlauf von Wachstum, Eigenständigkeit, Selbstsicherheit und Gegebenheiten der neuen Umgebung beachten.


Ich habe letztens einen sehr aufschlussreichen Artikel im "BreederSpecial" gelesen und möchte diese neuen Erkenntnisse und Infos mit euch teilen.


So enstpannt kann ein kleiner Welpe sein

Darin wurde eine aufwendige Studie gemacht, wie Welpen sich mit der 8 Lebenswoche in einer neuen Umgebungen zurecht finden und eine Testgruppe im Alter zwischen 12-16 Wochen.


Mit folgendem Ergebniss, dass es empfohlen wird die Welpen mit der 8 Lebenswoche langsam und indiviudell in ihre Familien zu geben. Damit diese Welpen vor der natürlichen "Angstphase" bereits sicher in ihrem zu Hause sind. Dadurch kann die neue Bezugsperson seinem Welpen sicher durch diese sensible Phase begleiten.


Ebenso hat die Studie gezeigt, dass Welpen die eine sehr hohe mütterliche Fürsorge erhalten haben ihre neue Umgebung viel aufmerksamer erkunden und schneller Kontakt zu fremden Menschen suchen.


Die wichtige Prägephase bis zur 16 Lebenswoche sollte in der neuen Familie aktiv und mit bedacht genutzt werden. Diese Prägung ist für die weitere Entwicklung des Hundes entscheidend.

Deshalb schauen Sie sich rechtzeitig geeignete Hundetrainer und/oder Hundeschule an.

Machen Sie sich bedanken was für ihren Hund besonders wichtig ist oder sein sollte.


Durch diese Anregungen gebe ich meine Welpe 2-3 Tage nach erhaltener Impfung, Chip, EU-Pass und Wurfabnahme nach und nach in ihre Familien. Sofern Sie keine Impfreaktionen in Form von Durchfall, Fieber oder Schmerzempfindlichkeit zeigen.


Damit wir den Übergang unseren Welpen erleichtern dürfen unsere Familien ihren Welpen regelmäßig besuchen und schon eine ganz enge Bindung zu diesem aufbauen.


Aber damit es für die Mutterhündin nicht zu schwer und plötztlich kommt ziehen unsere Welpen zeitversetzt in ihre Familien.


Somit ist der ideale Abgabezeitpunkt zwischen der 8,5 -10 Lebenswoche.


243 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Welpen-Boom zu Corona

Hier möchte ich einmal ein sehr ernstes Thema aufgreifen. In den letzten Monaten hält die Pandemie uns alle in Schach und wir müssen viele Einschränkungen akzeptieren. Durchhalten, Hygieneregeln beach

Welche Untersuchungen machen wir mit unseren Zuchttieren?

Hier möchten wir einmal einen Überblick über unsere Untersuchungen geben. Alle unsere Tiere werden digital mehrfach geröngt um folgende Erkrankungen auszuschließen: - Patella Luxation (PL) - Hüftdys