Informationen

 

Allgemeine Informationen

Der Weimaraner ist eine alte deutsche Jaghunderasse. Doch immer öfter finden Sie in als Familienhund oder Begleithund.

Hierbei ist entscheidend, dass Sie ihre Hund erziehen und für einen abwechselungsreichen Alltag sorgen.

Obwohl wir bewusst darauf schauen, dass wir Linien aus reinen Showlinen nehmen.

Besitz der Weimaraner dennoch einen angeborenen ausgeprägten Jagdinstinkt.

Wir verzichten bei der Prägung auf jagdliche Prägung unserer kleinen Schätze.

Unsere Frühprägung und allgemeine Sozialisierung liegt Schwerpunktmäßig auf Begleithund und Familienhund.

Trotzdem sollte diese stolze, agilie Rasse nicht unterschätz werden. Sie sind sehr menschenbezogen, selbstständig und besitzen einen Schutzinstinkt. Weimaraner sind nicht für reine Hundeanfänger geeignet. Die Rasse ist sehr sensible und feinfühlig, aber dennoch brauchen Sie eine liebevolle konsequente Erziehung/Führung.

Wenn Sie sich für einen Weimaraner entschieden haben, dann sollten Sie sich viele Gedanken über die zukünftige Beschäftigung gemacht haben. Hierbei sollte nicht nur an den allgemeinen Grundgehorsam gedacht werden. Wir lassten unsere Hunde körperlich und geistig aus.

Unsere Hunde haben einen feinen Geruchssinn und diesen machen wir uns im Spiel zu nutzen. Sie apportieren für ihr Leben gerne im und am Wasser.

Größe und Gewicht

Widerristhöhe:

Rüden: 59 bis 70 cm

Hündinnen: 57 bis 65 cm

Gewicht:

Rüden: ca. 30 bis 40 kg,

Hündinnen: ca. 25 bis 35 kg

Ein Hund braucht:

 

  1. Familienanschluss

  2. Erziehung

  3. Abwechslung

 

Hunde sollten nicht länger als 5 Stunden alleine sein. Junghunde brauchen Ruhezeiten und den intensiven Kontakt zum Menschen. Konsequente, hundeverständliche Erziehung und Sozialisierung gehören zur artgerechten Haltung.

Der Mensch kann den Kontakt zu Artgenossen nicht ersetzen.

Deshalb empfehlen wir jedem Käufer mit seinem Welpen regelmäßig in die Hundeschule zu gehen und Spiele-Lernstunden wahrzunehmen.

ACHTUNG!ACHTUNG!ACHTUNG!ACHTUNG!ACHTUNG!ACHTUNG!ACHTUNG!ACHTUNG!ACHTUNG!ACHTUNG!ACHTUNG!

Nachweis der Sachkunde von Hundehalterinnen / Hundehaltern gem. § 11 Abs. 3 des Landeshundegesetz (LHundG) NRW

 

Die Haltung eines Hundes, der ausgewachsen eine Widerristhöhe von mindestens 40 cm oder ein Gewicht von mindestens 20 kg erreicht (großer Hund), ist der zuständigen Behörde von der Halterin oder vom Halter anzuzeigen.

 

Große Hunde dürfen nur gehalten werden, wenn die Halterin oder der Halter die

 

  • erforderliche Sachkunde und die

  • Zuverlässigkeit besitzt,

  • den Hund fälschungssicher mit einem Mikrochip gekennzeichnet und

  • für den Hund eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen hat

  • und dies gegenüber der zuständigen Behörde nachweist.

 

Der Nachweis der Sachkunde kann auch durch die Sachkundebescheinigung einer oder eines anerkannten Sachverständigen, einer anerkannten sachverständigen Stelle oder von durch die Tierärztekammern benannten Tierärztinnen und Tierärzten erteilt werden.

Dieser Nachweis ist vor dem Kauf eines zutreffenden Hundes zu bestehen. Sollten Sie aus einem anderen Bundesland kommen, dann bitten wir Sie sich über die zuständigen Gesetze zu Imformieren.

Export in andere Länder

Wir können unsere Welpen nach den gesetzlichen Bestimmungen für den Export in unterschiedliche Länder vorbereiten.

Wir kennen uns mit den Regularien aus.

Die Welpen müssen bei uns abgeholt werden, von einem zuständigen Transportunternehmen oder man kann sich am Flughafen treffen.

Aus zeitlichen Gründen können wir keine Welpen persönlich in andere Länder bringen.

- EU-Pass ( Europäischer Ausweis) + Chip

- altergerechte Impfung und nach den gesetzlichen Einreisebestimmungen.

- Nur in wenigen Länder ist der Export vor der 15 Lebenswoche möglich.

- amtliche Gesundheitsbescheinigung und die Bestätigung über die Reisetauglichkeit

- amtliche Transportnummer (Traces ID)

Dies ist alles mit einem deutlichen Mehraufwand verbunden und wir berechenn dafür 500€.

Impressum

Angela Hartmann

Am Rennplatz 7

Nettetal

02157 3028979

angela_hartmann91@yahoo.de

Besuchszeiten
Tierarzt

Urheberrechte für die Bilder dieser Homepage

 

Alle hier gezeigten Bilder, Inhalte und Videos dieser Website unterliegen dem alleinigen Urheberrecht des Inhabers dieser Website bzw. der Züchterin Angela Hartmann. Eine Weiterverwendung oder Kopie durch Dritte ist nicht gestattet.

 
Haftungshinweise:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für Gestaltung oder Inhalte externer Links übernommen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Es wird sich ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten distanziert. Bei bekannt werden von rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

© 2017by Angela Hartmann created with Wix.com